Gemeinschaftlich
Leben & Wohnen

Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Fähigkeiten, gemeinsam nutzen Eigene Kinder, in Gemeinschaft großziehen Eigene Küche, gemeinsam essen Eigene Entscheidung, gemeinsam finden

Aktuelles

i3-Community© Enzklösterle: "Am Lappach Wohnen"

Gesellschafter und InteressentInnen trafen sich am 06.Februar mehr…

witterungsbedingt fand das ursprünglich für den 15. Januar geplante Treffen nun am 06. Februar statt. Erfreulich viele alte und auch neue Interessierte waren an dem sonnigen und schon längst nicht mehr winterlich anmutenden Sonntag nach Enzklösterle gekommen. mehr…

i3-Akademie am 27. Jan.2011 beim Verein Aufwind Stockach e.V.

Alexander Grünenwald erläutert Rechts- und Finanzierungsformen der i3-Community mehr…

Eine recht spontan organisierte i3-on-tour Veranstaltung fand am Donnerststag, 27. Januar in Stockach im Hotel Fortuna statt. mehr…

i3-Tagesseminar Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Bad Dürkheim

24 TeilnehmerInnen bekannten sich zum Fronhof II mehr…

Ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Bad Dürkheim ist seit einiger Zeit das erklärte Ziel des Vereins WohnWege e.V. Einige Mitglieder planen nun eine Projektgemeinschaft für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt im Fronhof II. Sie wollen gemeinsam in einer selbstgewählten Nachbarschaft leben und aktiv das Zusammenleben gestalten. mehr…

Munterer erster Projektstammtisch 2011 in Rheinzabern

Bürgermeister, Brüsseler Praline(n) und Bodenständige mehr…

Sie kamen aus nah (Rheinzabern, Karlsruhe) und fern (Leutkirch, Brüssel). Bürgermeister Beil hatte seine Freude über die Resonanz bis aus der EU-Hauptstadt: Frau van den Broeck war mit dem Zug und dann über die neue S-Bahnstrecke bis (fast) zum Projektstandort angereist, der S-Bahn-Zugführer hatte für sie sogar an einer außerplanmäßigen Haltestelle einen Ausstieg möglich gemacht. Es wurde ein intensiver, amusanter Abend mit engagierten InteressentInnen, leckeren Brüssler Pralinen und Karlsruher Paranüssen. mehr…

Nächstes Projekttreffen Rheinzabern

Am Donnerstag, 09. Juni, 19.00 Uhr im Kleinen Kulturzentrum mehr…

Vor dem Projektstammtisch am Donnerstag, 03. Februar hatte Herr Achim Stadter, Architekt und stellvertretender Vereinsvorsitzender des Terra Sigillata Museums in Rheinzabern, für Interessierte aus der i3-Community eine Führung durch die Sammlung und die aktuelle Sonderausstellung des Museums “6000 Jahre Chinesische Keramik” angeboten. mehr…

i3-Community© Enzklösterle: "Am Lappach Wohnen"

Vorweihnachtliches Treffen im verschneiten Schwarzwald mehr…

Am 3. Advent trafen sich die Gesellschafter und neuen InteressentInnen im ev. Pfarramt in Enzklösterle. Obwohl die winterliche Witterung einige Interessierte vom Kommen abgehalten hat, kam eine große Runde am vorweihnachtlich geschmückten Tisch zusammen. Auch neue Gesichter waren darunter, die durch Regine Erhards Fernsehauftritt beim ARD buffet auf das Projekt aufmerksam wurden. mehr…

Kinemathek Karlsruhe: Menschen, Träume, Taten am 24. Nov. 2010

Diskussion mit Andi Stiglmayr, bed and roses, evaplan und SOPHIA e.V. mehr…

Die Veranstaltung entstand in einer Kooperation mit der Frauenarbeit der Evangelischen Landeskirche in Baden. Die Moderation hatte Hannelore List von der Frauenarbeit Baden. mehr…

i3-Community© Enzklösterle: "Am Lappach Wohnen"

Regine Erhard am Do, 02. Dez. im ARD Buffet "Menschen" mehr…

Nun ist die Aufmerksamkeit auf das Gemeinschaftliche Wohnprojekt, das die Hotelbesitzerin Regine Erhard mit ihrer Mutter Renate Erhard in Enzklösterle als i3-Community in der innovativen Rechtsform einer KG umsetzen möchten, bis in den Fokus der ARD vorgedrungen. In der bei den Zuschauern sehr beliebten Mittagssendung ARD buffet wird Regine Erhard unter dem Thema “Menschen: Schwarzwälder Hotelerbin Regine Erhard” über das spannende Vorhaben der i3-Community Enzklösterle berichten können. Natürlich hoffen wir, dass über diesen Weg auch noch weitere InteressentInnen auf das attraktive Projekt aufmerksam werden! mehr…

Gesellschafter-Treffen im Wohnhof Atrium in Wiesloch

Die Gesellschafter- und InteressentInnenrunde wird immer größer mehr…

Beim letzten Treffen am 27. Oktober gab es einen freudigen Höhepunkt: Uli, ein alleinerziehender Vater mit dem 9-jährigen Sandro, hatten sich entschieden, der Planungsgesellschaft ohne wenn und aber beizutreten; die Unterschrift wurde noch am selben Abend unter den Gesellschaftervertrag gesetzt. mehr…

Große Resonanz bei der i3-Akademieveranstaltung in Rheinzabern am 10. November 2010

Dr. Göschel sprach vor ca. 40 Zuhörern im Ratssaal mehr…

Die Ausstellung des Forums Gemeinschaftliches Wohnen war bereits allein ein Highlight. In Kombination mit dem beliebten und prominenten Redner, dem Soziologen und Bundesvorsitzenden des Forums Dr. Albrecht Göschel, wurde der sehr informative und spannende Vortrag: “Gemeinschaftliches Wohnen zwischen Idylle, Revitalisierung und Leerstandsverwertung” zu einem eindrücklichen Erlebnis für alle Zuhörer. mehr…