Gemeinschaftlich
Leben & Wohnen

Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Fähigkeiten, gemeinsam nutzen Eigene Kinder, in Gemeinschaft großziehen Eigene Küche, gemeinsam essen Eigene Entscheidung, gemeinsam finden

i3 Community

Untergruppenbach

Neues Gemeinschaftswohnprojekt im Ortszentrum von Untergruppenbach

Unter dem Motto: 'Eigene Haustür, gemeinsames Dach' startete die Gemeinde Untergruppenbach im März 2017 einen Beteiligungsprozess mit dem Ziel, auf einer zentrumsnahen Liegenschaft mit Blick auf die Burg Stettenfels ein attraktives und generationsübergreifendes Gemeinschaftswohnprojekt zu entwickeln.

Grundlage sollten die Wünsche und Vorstellungen Untergruppenbacher Bürgerinnen und Bürger sein. Die BauWohnberatung Karlsruhe wurde beauftragt, schrittweise über Workshops und Interessentenversammlungen gemeinsam mit Interessierten die Weichenstellungen für ein solches gemeinschaftliches Wohnen auf den Weg zu bringen.

Vorentwurfspläne nach Toolworkshop im Rathaus

Nach einem gut vorbereiteten Tool-Workshop konnten die den Beteiligten wichtigen Ziele und inhaltlichen Aspekte herausgearbeitet und transparent gemacht werden. Anschließend wurde vom Karlsruher Architekturbüro Grünenwald+Heyl. Architekten auf dieser Basis ein Vorentwurf erstellt, der am 11. September 2017 im Rathaus den interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt werden konnte. In dem vorgesehenen architektonisch anspruchsvollen Gebäude werden nach aktuellem Planungsstand 10 barrierefreie, schlüsselfertige Wohneinheiten zwischen ca. 48 m² und 122 m² sowie Räume für die Gemeinschaft entstehen.

Animation (Stand Dezember 2017)

Moderation der interessierten BürgerInnen durch die BWK

Mittlerweile liegen von Seiten der Bürgerschaft bereits zahlreiche Interessensbekundungen für die Wohnungen vor, mit der Firma Boger Massivbau aus Heilbronn konnte in der Zwischenzeit außerdem ein kompetenter Realisierungspartner gefunden werden. Das fertige Baugesuch konnte dann schließlich Ende Januar 2019 eingereicht werden.

Die Abrissarbeiten auf dem Grundstück sollen ab April 2019 beginnen, unmittelbar nach deren Abschluss sollen die Bauarbeiten starten, so dass die Wohnungen nach heutigem Planungsstand voraussichtlich Ende 2020 bezugsfertig sein werden. Ein Exposee mit den verfügbaren Wohnungen inklusive Verkaufspreisen finden Sie links zum Download. Für eine detaillierte Baubeschreibung kontaktieren Sie bitte direkt die Firma Boger Massivbau unter info@boger-massivhaus.de.

Parallel zur Bauphase sollen sich die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner gegenseitig besser kennenlernen, sich weiterhin mit Ihren Wünschen, persönlichen Vorstellungen, Fähigkeiten und Neigungen einbringen können, damit die gemeinschaftlichen Ziele frühzeitig im Projekt Berücksichtigung finden. Deshalb wird es in Zukunft regelmäßige Treffen der Bewohnergruppe geben, die von der BauWohnberatung im Auftrag der Gemeinde Untergruppenbach moderiert werden.

An dieser Stelle erfahren Interessierte die nächsten Termine, um mit den Projektbeteiligten ins Gespräch kommen zu können.