Gemeinschaftlich
Leben & Wohnen

Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Ziele, gemeinsam verwirklichen Eigene Fähigkeiten, gemeinsam nutzen Eigene Kinder, in Gemeinschaft großziehen Eigene Küche, gemeinsam essen Eigene Entscheidung, gemeinsam finden

In Untergruppenbach geht der Innenausbau zügig voran

Erstes Treffen der künftigen BewohnerInnen im Gemeinschaftsraum

Ende Juli konnten sich die künftigen BewonerInnen des Projekts "Eigene Haustür, gemeinsames Dach" in Untergruppenbach erstmals zu einem Treffen im künftigen, großzügigen Gemeinschaftsraum auf der Gartenebene ihres neuen Zuhauses treffen. Gleichzeitig geht der Innenausbau des attraktiven Gebäudeensembles planmäßig weiter.

Bezugsfertig sollen die insgesamt 10 Wohnungen dann im Oktober 2021 sein. Nachdem die Gruppe coronabedingt ja leider schon auf ein Richtfest verzichten musste, konnte nun im kleinen Kreis erstmals das gemeinsam Erreichte bei Grillsteaks, Würstchen, Kartoffelsalat und Bier ein wenig gefeiert werden. Neben 7 selbstnutzenden Eigentümerinnen werden 3 Wohnungen auch vermietet werden. Organisieren will sich die künftige Bewohnerschaft in einem Hausclub oder Hausverein, der die gemeinschaftlichen Aktivitäten koordinieren wird und auch in das nachbarschaftliche Umfeld ausstrahlen soll.

So war eine der ersten Ideen der Gruppe im Projekt einen mobilen Defibrillator zu installieren, der dann auch den Menschen in der Umgebung des Projekts im Notfall zur Verfügung steht. Spätestens im Herbst soll es dann auch ein großes Einweihungsfest geben.


Veröffentlicht am 04. August 2021