Jan 11

Nächstes Projekttreffen Rheinzabern

Am Donnerstag, 09. Juni, 19.00 Uhr im Kleinen Kulturzentrum

Vor dem Projektstammtisch am Donnerstag, 03. Februar hatte Herr Achim Stadter, Architekt und stellvertretender Vereinsvorsitzender des Terra Sigillata Museums in Rheinzabern, für Interessierte aus der i3-Community eine Führung durch die Sammlung und die aktuelle Sonderausstellung des Museums “6000 Jahre Chinesische Keramik” angeboten.

Diese exclusive Gelegenheit ließen sich dann auch eine überschaubare Gruppe Interessierter nicht entgehen. Achim Stadter faszinierte die Zuhörer mit ausgesprochen spannenden Geschichten aus über 2 Jahrtausenden (Rheinzabern) und über 4 Jahrtausenden (China). Man war überrascht von den ausgesprochen gut und auch didaktisch sehr professionell gestalteten Museumsabteilungen und natürlich den reichhaltigen musealen Kostbarkeiten, einige sogar (für Musen recht bemerkenswert) wirklich zum Anfassen für die Besucher!

Drei Interessentinen entscheiden sich: “Ich bin ab jetzt dabei!”

Im Anschluss fand ein weiterer Projektstammtisch mit einer sich allmählich herauskristallisierenden Kerngruppe im Kleinen Kulturzentrum statt. Die ersten drei TeilnehmerInnen legten das Bekenntnis ab: “ich bin dabei!”

Zum Museum:

Was der Volksmund in Rheinzabern “Römerscherwe” nennt, sind nicht nur allgegenwärtige Bruchstücke aus der Vergangenheit. Sie sind Fenster, die Einblicke verschaffen in das Leben eines römischen Industriestandortes vor fast 2000 Jahren. Rotglänzendes Geschirr aus den größten Terra Sigillata Manufakturen im 2. und 3. Jahrhundert und Baukeramik aus vier Jahrhunderten Römerzeit zeugen von frühen industriellen Produktionsformen und weitreichenden Handelsbeziehungen. Viele kostbare Fundstücke des täglichen Lebens machen die hohe Kultur und die damalige Lebensart in Tabernae, dem heutigen Rheinzabern, lebendig.

Das nächste Projekttreffen in Rheinzabern findet turnusgemäß statt am:
Donnerstag, den 09. Juni, 19.00 Uhr
Kleines Kulturzentrum, Hauptstraße 41

Interessierte bitten wir um Anmeldung bei der BWK 0721-59727.18 oder über das Kontaktformular.

Noch ein Hinweis: Am Sonntag, 15. Mai ab 11.00 Uhr ist in Rheinzabern Museumsfest. Die Projektgruppe wird mit einem Stand auf dem Rathausplatz vertreten sein, gerne mal vorbeischauen, es lohnt sich!