Jun 10

i3-Akademie Vortrag in Enzklösterle, neu: am 26. Juni 2010, 14.00 Uhr

Dieter Schall: "Das Paradigma der Kleinfamilie" Achtung, geänderter Termin!

Dieter Schall: “Das Paradigma der Kleinfamilie” Achtung, geänderter Termin!

Der Klassiker: Eltern und 2 Kinder, die Großeltern leben anderswo, ein Elternteil verdient das Geld, der andere hütet Haus und Kinder. Bausparvertrag, Rentenversicherung, Mietwohnung oder Haus, ein Auto oder zwei, Urlaubsreisen … festgefügte Strukturen …

Dieser Klassiker ist gebaut auf der Hoffnung der Gesellschaft, die Wachstums-Wirtschaft funktioniere über viele Generationen, die steigenden Ansprüche stünden nicht in Korrespondenz mit den Mechanismen der Weltwirtschaft und der Global Player.

Nun erkennen wir immer klarer, dass diese Vorstellung auf Sand gebaut ist. Menschen werden älter und einsamer, mit dem Alter auch hilfloser, der Familienklassiker wird seltener, Singles und Alleinerziehende werden in der Zahl immer bedeutender – der Verbrauch an Raum, Energie und Rohstoffen steigt mit der Versingelung dramatisch an. Die Bevölkerungspyramide erzählt nichts Gutes und schon in der kommenden Generation soll eine Person in Arbeit und Lohn zwei Rentner finanzieren und den überschuldeten Staat noch dazu…das geht nur durch Verzicht und die Rückentwicklung der Wohlstandsformel…

Dieter Schall ist Geschäftsführer der “ALCION-Ingenieure GmbH” und Buchautor (“Fenster zur Wirklichkeit – Die Verbindung von Spiritualität und Wissenschaft”, VAP-Verlag, 1996) und betreibt seit Anfang des Jahres eine neue Homepage: die Stanmer-Akademie.
mehr dazu unter dem folgenden Link:
zur Stanmer-Akademie von Dieter Schall

Veranstaltungsort: Hotel am Lappach, Enzklösterle
Neuer Termin: Samstag, 26. Juni 2010, 14.00 Uhr
Eintritt frei!
Im Anschluss ab 16.00 Uhr 8. InteressentInnen-Treffen i3-Community Enzklösterle