Dez 18

Ein Hauch Nippon in Karlsruhe

Japanische FachbesucherInnendelegation bei zwei Projekten der BauWohnberatung Karlsruhe zu Gast

Organisiert von der Wirtschaftsabteilung des japanischen Fremdenverkehrsamtes in Frankfurt, besuchte am 28. November eine hochrangig besetzte Delegation japanischer FachbesucherInnen die beiden mehrfach ausgezeichneten BauWohnberatungsprojekte ZAG – Wohnen am Hofgarten in Karlsruhe und anschließend das Haus Noah in der Ludwigshafener Pfingstweide.

Begleitet wurde die Gruppe von einer Dolmetscherin und BauWohnberatungs-Geschäftsführer Alexander Grünenwald, der den Besuchern aus erster Hand von seinen Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung gemeinschaftsorientierter Wohnprojekte berichten konnte.

Bei der Tour gab es für die BesucherInnen aus dem fernen Osten aber auch genügend Gelegenheit mit Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden ganz unterschiedlichen Projektformate selbst ins Gespräch zu kommen, aber auch mit Tanja Hahn als Vertreterin der BASF Bauen & Wohnen.

Weiter Infos zum von der BWK entwickelten WohnBus-Format finden Sie hier.