Feb 18

Notarielle Protokollierung des Grundstückskaufs der Ludwigsschule für die I3-Community© Edenkoben

Ludwigspalast GmbH & Co. KG besiegelt am 28.02.2018 den Kaufvertrag mit der Stadt

Nach über einem Jahr gründlicher Vorbereitung war es heute endlich soweit: Der Grundstückskauf der Ludwigschule konnte notariell protokolliert werden!

Die Stadt Edenkoben als Verkäufer, vertreten durch Bettina Griasch – diese in Vertretung von Fr. Fesenmeyer als derzeitige Rathauschefin und Projekt-Schirmherrin, die momentan in Urlaub ist – und die LudwigsPalast GmbH & Co. KG, vertreten durch den Geschäftsführer der i3-Projektentwicklung GmbH Alexander Grünenwald unterzeichneten den ausgehandelten Kaufvertrag.

Es wurde auch höchste Zeit, die notwendigen Baumaßnahmen sind längst bestens vorbereitet, die Baugenehmigung liegt seit September 2017 vor, alle Denkmalschutzbelange konnten einvernehmlich abgestimmt werden, die Finanzierung durch die KG mit ihren mittlerweile 10 Kommanditisten ist sichergestellt.

In Kürze wird die Gebäudeübergabe durch die Stadt Edenkoben erfolgen, dann kanns losgehen!

Wen es interessiert: Noch immer sind 3 attraktive Wohneinheiten frei!