Jan 17

Die Finanzierung zivilgesellschaftlicher Projekte

Neue Broschüre der stiftung trias zu gemeinschaftsgetragenen Finanzierungen

Neuartige, flexible Finanzierungsformen, die eine klassische Bankeninanzierung ergänzen oder ersetzen können, sind heute ein zunehmend wichtiger Baustein für zivilgesellschaftliche Initiativen und Projekte. Grundlage ist hierbei stets eine fundierte Information aller Beteiligten über Chancen und… [mehr]

Jan 17

ZammeZiehe n.e.V. Edenkoben rückt seinem Ziel immer näher

Noch freie Wohnungen im "Ludwigspalast"

Die Edenkobener i3-Projektgruppe des ZammeZiehe n.e.V. kann optimistisch auf das Jahr 2017 blicken: Die Kerngruppe hat sich um die Projektziele weiter gefestigt, Weitere Interessierte stehen in Kontakt mit den InitiatorInnen, Banken melden “durch die Bank” reges Interesse an der Finanzierung des Gesamtprojekts.… [mehr]

Jan 17

Wohnprojekt WOHNEN MIT FREU[n]DEN LU-Oggersheim

Zwei attraktive Wohnungen sind noch zu vergeben!

In Oggersheim ist man sich gewiss: Auch die letzten zwei (barriere-) freien Wohnungen (EG rechts, ca. 80 m² zzgl. 15 m² Terasse, 1. OG rechts, ca. 82,5 m² zzgl. 14 m² Balkon) werden bald ihre Liebhaber gefunden haben! Bisher war die Resonanz auf das erste Oggersheimer Wohnprojekt ausgesprochen positiv,… [mehr]

DEZ 16

Singen - Die komplexe Form

Projektphase zwei beginnt mit Tool-Workshop

Nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten, rund 12 monatigen Phase des von der BauWohnberatung Karlsruhe moderierten Beteiligungsverfahrens Singen – Die komplexe Form, in dessen Rahmen ein ambitioniertes und zukunftsweisendes Quartierskonzept für die Stadt am Fuße des Hohentwiel entwickelt werden… [mehr]

Dez 16

i3-Community Edenkoben: Gemeinschaftlich Wohnen in der Ludwigsschule

ZammeZiehe n.e.V. mit Weihnachtsgrüßen aus Edenkoben

Auch die Projektgruppe ZammeZiehe n.e.V. Gemeinschaftlich Wohnen in der Ludwigsschule wünscht an dieser Stelle allen InteressentInnen und Projektunterstützern schöne Festtage und ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2017… natürlich mit viel Licht… …und… [mehr]

Dez 16

rechtzeitig zum 1. Advent.........gab es bei WmF den größten Adventskalender von Ludwigshafen!

Auch die BauWohnberatung Karlsruhe schließt sich dieser Geste an und wünscht allen Freunden und Mitgliedern der i3-Community eine schöne Vorweihnachtszeit!

Die WOHNEN MIT FREU[n]DEN GmbH & Co. KG hat die Gunst der großen Schaufenster im noch vorhandenen Abrissgebäude genutzt und ein schönes Zeichen für die Adventszeit gesetzt. Jeden Morgen ein neuer Hingucker… …und noch eine frohe Botschaft… [mehr]

Nov 16

Flexibel und Nachhaltig

KG als Rechtsform für gemeinschaftsorientiertes Wohnen wird immer beliebter

Die Frage geeigneter Rechts- und Finanzierungsformen für gemeinschaftsorientiertes Wohnen steht nicht von ungefähr neben einem aktiven Gruppenbildungsprozess im Mittelpunkt jeder Projektentwicklung. Konventionelle Modelle wie klassisches Wohneigentum (WEG) aber auch genossenschaftlicher Mietwohnungsbau… [mehr]

Okt 16

„Wohnprojekte gründen. Genossenschaften voranbringen.“

2. Wohnprojektetag Rheinland-Pfalz am 7. Oktober 2016 im Mainzer Rathaus war bereits früh ausgebucht

Der Tag stand unter dem Thema „Genossenschaft“. Eingeladen waren alle Wohnprojekte, Gründungswillige und Interessierte. Es wurde vor allem Fragen nachgegangen wie: • Wohnprojekt gründen – was kommt da auf uns zu? Projektphasen, Prozesse, Begleitung • Genossenschaft als Rechtsform – wann… [mehr]

Sep 16

10 außergewöhnliche Projekte erhalten WERKBUND LABEL 2016

PREISVERLEIHUNG 16. September im 2016 Burda-Media-Tower Offenburg

Ein Kunstprojekt, das mit dem Geschmack von Heimat kulinarisch experimentiert; eine Bachelorarbeit, die die Kommunikation zwischen Asylsuchenden und Helfern erleichtert; ein Unternehmen als Schrittmacher auf dem Gebiet der Weißen Biotechnologie; kostenfreie Baupläne für Designklassiker und ein Stromanbieter,… [mehr]

Sep 16

i3-Community Edenkoben mit gutem Zulauf von neuen Gästen

ZZ-Projektstammtisch am Donnerstag, 01. Sept. 2016

Über 10 neue Gäste folgten dem Angebot, das künftige Wohnprojekt in der Ludwigsschule kennenzulernen. Die erste Stunde diente einer Vorstellungsrunde bei einem Gläschen Sekt, schnell kamen Fragen auf nach Miete oder Eigentum, freien Wohnungen, der endgültigen Rechtsform, wie eng denn das Miteinander… [mehr]