Es geht weiter mit der i3-community Rheinzabern

Nächstes Treffen beim Kultur- und Heimatfest am Sonntag, 24. 06. 2012

Nach der langen Pause, die wir ja auf Grund der umfassenden Abklärung von Denkmalschutzfragen / Bodendenkmalpflege einlegen mussten, sind nun die Hindernisse aus dem Weg geräumt und das i3-Projekt Rheinzabern kann weitergehen!

Aus diesem Grund wollen wir Sie für Sonntag, den 24. Juni 2012 um 11 Uhr ganz herzlich nach Rheinzabern einladen, wo wir uns im Anwesen Schön in der Hauptstrasse 47 treffen werden, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Das Treffen dauert voraussichtlich ca. 90 Minuten.

Davon abgesehen besteht am Samstag und Sonntag (23. und 24.6.) jeweils von 11 Uhr bis 16 Uhr die Möglichkeit das Anwesen Schön im Rahmen eines “Tags der offen Tür” persönlich kennenzulernen, denn an diesem Wochenende findet in Rheinzabern auch das Kultur- und Heimatfest statt, bei dem es neben zahlreichen Marktständen, die für das leibliche Wohl sorgen werden, auch jede Menge wissenswertes zur Gemeinde zu entdecken gibt. Ideal für einen kleinen Bummel durch das Ortszentrum nach unserem Treffen. Programmdetails können Sie den Flyern (seitlich als Download) entnehmen.

Wir selbst veranstalten im Anwesen Schön einen kleinen Malwettbewerb, dabei laden wir Sie ein, uns Ihre Visionen und Ideen zum Thema “Wie stelle ich mir das Gemeinschaftliche Wohnen in Rheinzabern vor?“ zu Papier zu bringen. Die besten 3 Wettbewerbsbeiträge werden mit einer kleinen kulinarischen Überraschung prämiert! Außerdem haben Sie Gelegenheit – eingedenk des geschichtsträchtigen Standorts unseres neuen Projekts – sich in einer original römischen Toga fotografieren zu lassen.

Unser gesamtes Team würde sich deshalb sehr freuen, wenn wir Sie am 23. oder 24.6. in Rheinzabern begrüßen dürften.

Zur besseren Vorbereitung der Infoveranstaltung wäre es hilfreich, wenn Sie uns bis zum 21.6. kurz Bescheid geben könnten, ob sie am 24.6. um 11 Uhr dabei sein werden. Am besten per Mail oder gerne auch telefonisch. Für die Besichtigung im Rahmen des Tages der offen Tür, die Fotosession und den Malwettbewerb müssen sie sich natürlich nicht anmelden.

Ihr i3-Projektteam