i3-Community© Kirchheim am Nördlinger Ries

Treffen am Samstag, 19. März 2011, 11.00 - 17.00 Uhr bei Egelhofers im Klosterhof

Inzwischen hat sich auch beim Klosterhof-Projekt einiges getan:

Bauvoranfrage für i3-Community Klosterhof gestellt

Nachdem die Planung überarbeitet wurde, kann das Projekt mit einer deutlich verbesserten Wirtschaftlichkeit und neuen, verbesserten Grundrissen aufwarten. Eine Lösung für die Brandschutz-Fragen wurde mit dem Bauamt erörtert, die Denkmalschutz-Belange werden nun im Zusammenhang mit einer aktuell gestellten Bauvoranfrage geklärt.

Auch wird in Erwägung gezogen, das Projekt in 2 getrennten Bauabschnitten zu realisieren, um einen früheren Baustart zu erreichen.

Zur Zeit wird parallel mit interessierten Investoren verhandelt.

Erneut ELR-Antrag auf Förderung gestellt

Auch wurde erneut ein Antrag für Fördermittel aus dem ELR-Programm gestellt, diesmal seitens der KG als künftiger Rechtsform.

Spannende Gedanken zum Klosterhof-Projekt von Josef Heinrich

Ein seit längerem am Projekt interessiertes Bewerber-Paar, Josef und Maria Heinrich, haben im November 2011 ihr Interesse an einer Wohnung erneut bekundet und eine Wohnung reserviert. Darüber hinaus hat Herr Heinrich einen wunderbar animierenden Text verfasst, den wir den anderen Interessierten auf keinen Fall vorenthalten möchten. Der Text kann links in der Spalte unter “Downloads” heruntergeladen werden, es lohnt sich!

Beitrag über das Klosterhof-Projekt in der Schwäbischen Post und der Augsburger Allgemeinen vom 03.01.2011

Gleich zum Jahresbeginn gab es prominente Artikel zu dem Vorhaben von Rudi und Zenta Egelhofer in der Schwäbischen Post und in der Augsburger Allgemeinen. Der Artikel der Schwäbischen Post kann links als pdf-Dokument heruntergeladen werden!

Weitere InteressentInnen herzlich willkommen!

Nun fehlen nur noch weitere Interessierte, die bei dem Projekt einsteigen und beim Finden einer passenden Gemeinschaft mitwirken möchten.

Das nächste Gesellschafter- und InteressentInnen-Treffen (bereits das 2. in diesem Jahr) findet statt am 19. März in Kirchheim im Klosterhof, zu der wir Sie / Euch alle herzlich einladen. Die künftige Gemeinschaft muss nun kräftig mitgestalten, damit das Wohnprojekt auch wirklich auf die individuellen Vorstellungen zugeschnitten werden kann.

Und natürlich:
Alle sollen sich auch intensiver kennenlernen, damit die selbstbestimmte Gemeinschaft auch zusammenwachsen kann!

Also wie bisher: Bitte bei Egelhofers anmelden (oder auch Bescheid geben, wenn es ausnahmsweise mal nicht geht).

Hier nochmal die Kontaktdaten:

Rudolf und Zenta Egelhofer
Klosterhof 16/1
73467 Kirchheim am Ries

Tel:+49 (07362) -3711

email:
kontakt@wohnenimklosterhof.de
oder: wohnenimklosterhof@gmx.de