Haben Sie ein eigenes Anliegen, suchen Gleichgesinnte für ein Wohnprojekt oder haben einen Vorschlag für ein solches, starten Sie doch gleich Ihre eigene Diskussion! Es geht ganz einfach...
Umbaubeginn i3-Community "Am Lappach Wohnen" September 2012 - Einzug September 2013!
  • Nach langer InteressentInnensuche, Kennenlernphase und gut vorbereiteter Projektplanung durch das Architekturbüro Grünenwald + Heyl. Architekten kann nun 2012 der Umbau endlich starten, mehr als die Hälfte der Wohnungen sind "verkauft", d.h. die entsprechenden KG-Anteile der Regine Erhard & Co.KG wurden von den InteressentInnen erworben.

    Das nächste InteressentInnentreffen -das letzte in diesem Jahr- findet morgen, am 17. Dezember statt. Hier der Link zur Ankündigung

    Wer mehr über das Gesamtprojekt, den aktuellen Projektstand und natürlich die nette Bewohnergemeinschaft erfahren möchte, kann sich auf den folgenden beiden Websites informieren:
    i3-community.de/9-0-Enzkloesterle.html

    am-lappach-wohnen.de/

    Und natürlich kann man auch individuelle Termine mit Frau Erhard, der bisherigen Hotelbesitzerin, vereinbaren. Hier ihre Kontaktdaten:

    Telefon: 07085-92 31 38-0

    E-Mail: info@am-lappach-wohnen.de

  • Nach dem letzten Treffen am 18. Februar 2012 findet das nächste Treffen am Samstag, den 17. März in Enzklösterle statt. Wer mehr über die letzten Treffen erfahren möchte: Berichte über die bisherigen Treffen

  • Heute wurde unser i3-Newsletter Februar 2012 verschickt, in dem wir u.a. auch über den Projektstand in Enzklösterle berichten. Wer (noch) nicht im Verteiler für den Newsletter ist, kann diesen auch unter der Rubrik "Downloads" herunterladen. Auch alle weiteren bisher erschienenen Newsletter.

    Hier der direkte Link zum aktuellen Newsletter

  • Inzwischen gibt es neue Gesellschafter und neue InteressentInnen für die i3-Community "Am Lappach Wohnen", Die (Um-)Bauvorbereitungen laufen an, das Planungsteam um das Büro Grünenwald + Heyl. Architekten hat die Arbeit für die Ausführungs bereits aufgenommen. Schließlich wird in diesem Jahr nun endlich Baubeginn sein.

    Nicht erst nachdem das Projekt im Landeswettbewerb: "So wollen wir Wohnen" bereits in die engere Wahl gekommen ist, Regine Erhard über den Projektstand in einem Rundfunkinterview berichten konnte, herrscht gute Stimmung bei den Gesellschaftern.

    Hier gleich noch die nächsten Termine für InteressentInnen-Treffen: - Samstag, 9. Juli 2012 - Samstag, 7. Juli 2012 - Samstag, 4. August 2012 alle Termine jeweils um 11:00 Uhr.

    Näheres unter diesem Link

  • Wer sich die mittlerweile beachtliche Zahl der gewonnenen MitstreiterInnen ansehen will, die sich für die i3-Community Enzklösterle "Am Lappach Wohnen" entschieden haben:

    Hier der Link zur Webseite der Gesellschafter

    Für Interessierte: Es sind noch wunderschöne Wohnungen in verschiedenen Größen frei! Einfach bei Regine Erhard unter der Tel. Nr.: 07085-92 31 38-0 anrufen!

    Oder gleich zum nächsten InteressentInnentreffen am Samstag, 09. Juni 2012, 11:00 Uhr, anmelden!

    Weitere Treffen sind geplant am Samstag, 07. Juli 2012 und Samstag, 04. August 2012, jeweils 11:00 Uhr.

  • Damit der September als Baubeginn Wirklichkeit wird, läuft derzeit alles auf Hochtouren: Das gesamte Planungsteam um die Architektin Berti Heyl (Grünenwald + Heyl. Architekten) ist in vollem Einsatz, Planungsbesprechungen in kurzen Abständen klären die noch offenen Punkte, am Samstag, 13. Juli treffen alle in Enzklösterle zusammen und gehen mit dem Bauleiter vor Ort alle Grundrisse noch einmal durch.

    Die ersten künftigen Bewohner ziehen bereits in "Zwischenwohnungen" nach Enzklösterle, sehnsüchtig wird bereits der Einzug ins neue Heim am Lappach erwartet.

    Das nächste InteressentInnen-Treffen wird - wie oben angekündigt - nun

    Samstag, der 04. August sein.

    Auch die weiteren Treffen liegt bereits fest:

    Samstag, der 01. September

    Samstag, der 29. September

    alle Termine jeweils um 11 Uhr, Interessierte bitte vorher anmelden.

  • Inzwischen sind weitere InteresenntInnen zu Gesellschaftern geworden, derzeit sind bereits 3/4 der Wohnflächen in festen Händen. Nur noch vier 2-Zimmer Wohnungen sind frei. Wer sich noch bis zum 17. September entscheiden kann, hat sogar noch mit dem 3%-igen Vorteil des bis dahin nicht anfallenden Agios zu rechnen.

    Der Umbau startet noch diesen Monat!

    Mitte September werden bereits die vorhandenen Holzbalkone rückgebaut. Im Anschluss wird das ganze Haus eingerüstet und die Baustelle eingerichtet. Nach Erneuerung der Dacheindeckung und dem Austausch aller Fenster können dann während der kalten Jahreszeit die Innenarbeiten über die Wintermonate durchgeführt werden.

    Näheres unter :"Aktuelles"

  • Alle Umbauarbeiten auf der winterfesten Baustelle laufen nach Plan, die künftigen Bewohner haben alle Hände voll zu tun, Ihre Bodenbeläge, Steckdosen, Heizkörper und Kücheneinrichtungen etc. zu entscheiden.

    Für alle, die sich für die noch freien Wohnungen interessieren, hier die nächsten Termine, sich mit den GesesllschafterInnen zu treffen und das Gebäude zu besichtigen:

    Samstag, 15. Dezember 2012,

    Samstag, 12. Januar 2013,

    Samstag, 09. Februar 2013,

    Samstag, 09. März 2013 und

    Samstag, 06. April 2013 – jeweils um 11 Uhr

  • Einzug in die i3-Community Enzklösterle noch im September 2013!

    Es sieht nun tatsächlich so aus, dass nach gerade mal 12 Monaten (Um-)Bauzeit der Bezug der neu hergerichteten Wohnungen im komplett sanierten ehemaligen Hotelgebäude stattfinden kann. Der Bauablauf war perfekt durchgeplant, die veranschlagten Kosten können gehalten werden. Mittlerweile ist bereits das Gerüst abgebaut und die neuen Balkone werden vor die neugestaltete Fassade montiert. Hier ein Link auf einen Bericht unter Aktuelles mit Bildern der Baustelle im Juli 2013.

    Auch hat das Projekt bereits vor der Fertigstellung mehrere Preise erhalten, wir berichteten über die Anerkennung beim Wettbewerb "So wollen wir wohnen" und die aktuelle Auszeichnung beim Wettbewerb "Menschen+Erfolge"

    So gab es natürlich einen guten Grund zum feiern des Lichterfestes am 26.Juli zusammen mit allen Baubeteiligten.

    Die Gesellschafter der Regine Erhard & Co. KG können sich auf die neuen Wohnungen, die Gemeinschaftsräume und auf die längst ausgezeichnet funktionierende Gemeinschaft freuen.

Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien