Haben Sie ein eigenes Anliegen, suchen Gleichgesinnte für ein Wohnprojekt oder haben einen Vorschlag für ein solches, starten Sie doch gleich Ihre eigene Diskussion! Es geht ganz einfach...
Anregungen und Kommentare zum aktuellen i3-Newsletter
  • Liebe Interessierte, Mitglieder und Freunde der i3-Community,

    der i3-Newsletter ist nun seit Juni 2010 im November in der 6. Ausgabe erschienen. Wir versuchen im Newsletter ein möglichst breites Themenspektrum rund ums gemeinschaftliche Wohnen und Leben abzudecken und verschicken diesen in unregelmäßigen Abständen an alle gelisteten InteressentInnen der i3-Community.

    Natürlich gehören zu den Themen auch die Berichte über aktuelle Aktivitäten in den einzelnen i3-Projekten, die Veranstaltungen der i3-Akademie und natürlich vieles Wichtige zu regionalen und bundesweiten Veranstaltungen. Auch geben wir Hinweise auf interessante Fachliteratur und Medienbeiträge zum Thema.

    Falls Ihr Anregungen zu Themen, Projekten oder Aktivitäten habt, über die wir berichten sollten, lasst uns das wissen, auch Kritik zum Newsletter ist sehr willkommen, wir freuen uns über jeden Kommentar, auf dem Kontaktformular oder auch gleich hier als Diskussionsbeitrag im Forum.

    Falls Ihr noch nicht im Verteiler seid und gerne den Newsletter erhalten möchtet, schreibt uns doch einfach eine Nachricht im Kontaktformular.

    Alle bisherigen i3-Newsletter könnt Ihr nachlesen unter dem Button "Downloads" auf der i3-Website.

    Viel Freude und beim Lesen wünscht Euer Alexander Grünenwald und das gesamte i3-Team der BauWohnberatung Karlsruhe

  • Heute wurde unser i3-Newsletter Februar 2012 verschickt, in dem wir über Aktuelles aus den verschiedenen i3-Projekten, wichtigen Veranstaltungen und Literaturtipps berichten. Wer (noch) nicht im Verteiler für den Newsletter ist, kann diesen auch unter der Rubrik "Downloads" herunterladen. Auch alle weiteren bisher erschienenen Newsletter.

    Hier der direkte Link zum aktuellen Februar-Newsletter

    Wer in den Verteiler aufgenommen werden möchte, bitte einfach das Kontaktformular benutzen und eine kurze nachricht senden.

    Auch diesmal freuen wir uns auf Ihre / Eure Rückmeldungen und Anregungen!

  • Gertrud Helmbold, Verein Horizonte e.V, Heidelberg in einer Email am 05. März an die BWK:

    "Sehr geehrter Herr Grünenwald,

    herzlichen Dank für die Zusendung Ihres Newsletters i3-Community vom 23. Februar. Er ist sehr informativ, eine gute Idee, einen News- letter zu verschicken!"

    Vielen Dank für den Kommentar, liebe Gertrud Helmbold!

Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien