i3-Veranstaltungen zur Weiterbildung und Projektunterstützung

Die i3-Akademie

Themenvielfalt rund ums Wohnen und Leben – und zum gegenseitigen Kennenlernen!

Die i3-AKADEMIE wurde von der BauWohnberatung Karlsruhe zur Unterstützung der i3-Projekte durch entsprechende Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie ein Kultur- und Event-Programm rund ums Wohnen und Leben gegründet.

Zentrale i3-Themen sind z.B. Kultur & Gemeinschaft, Gesundheit & Ernährung, Bauen & Wohnen. i3-Community-Interessierte sollen dabei die Möglichkeit erhalten, Gleichgesinnte zu treffen und sich untereinander persönlich besser kennenzulernen.

Mobile Einrichtung zur Projektunterstützung

Die i3-AKADEMIE ist eine mobile Einrichtung und möchte Einzelinteressierten, Mitgliedern von Wohnprojekt-Initiativen, aber auch Vertretern von Kommunen, Verbänden und der Wohnungswirtschaft die Möglichkeit zur umfassenden Information über die individuellen und vielfältigen Möglichkeiten eines i3-Community-Projekts geben. Dabei geht es sowohl um die Gestaltung der Rechts- und Finanzierungsform, die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, die Entwicklung individueller i3-Projektprofile als auch die Umsetzungsbegleitung und das Coachen lokaler Projektteams mit einem professionellen Expertenteam aus unterschiedlichen Fachbereichen.

Unter Downloads und Links finden Sie auch Hinweise zu Veranstaltungen Dritter, auf denen die i3-Community und entsprechende Projekte vorgestellt werden.

Bildungsträger und Veranstaltungspartner

Die i3-AKADEMIE bietet außerdem individuell zugeschnittene Veranstaltungsformate an, die Organisation und das Begleitprogramm zu Ausstellungen, sowie Seminare und Workshops vor Ort. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne bei der Vorbereitung und Organisation!

i3-Mitglieder werden automatisch per Mail über geplante Veranstaltungen informiert, erhalten den i3-Newsletter und vergünstigte Teilnahmegebühren zu den Programmangeboten.
[Jetzt i3-Mitglied werden]

Aktuelle Veranstaltungen

Downloads (PDF)

Akademieleitung + Programmgestaltung

Jutta Grünenwald, freiberufliche Bildungsreferentin

Jahrgang 1952, Diätassistentin und Fachpädagogin. 1983-97 Leiterin der Diätküche und Schule für DiätassistentInnen am Klinikum Minden,
1989 Gründung und Leitung eines Instituts für Ernährungsmedizin.
Seit 1997 freiberufliche Tätigkeit als Bildungsreferentin, Betreibung einer Wohlfühl-Oase in Südspanien mit Fitness-Angeboten und vollwertiger Ernährung, Seminartätigkeit auf dem Hintergrund selbstorganisierten Lebens in einer ressourcen-autarken Wohnanlage.
Kontakt:
Jutta.Gruenenwald@gmx.de
Tel.: 06323-1885